Leider hat uns die Corona-Pandemie immer noch fest im Griff.

Unser Programm ruht und wir müssen uns von vielen geplanten Aktivitäten verabschieden.

Bitte nutzen Sie als Alternative die Lesungen mit Nicolo Kramer oder auch die unter Kurse "vhs to Huus" aufgeführten Online-Angebote.

 Volkshochschule für Zuhause    - Veranstaltungsreihe -

ZEIT FÜR EINE GUTE GESCHICHTE...

Unter diesem Motto liest Nicolo Kramer auf Einladung der Volkshochschule zweimal im Monat aus Stefan Zweigs "Sternstunden der Menschheit".

Der berühmte Autor beleuchtet in seinen historischen Miniaturen anhand zentraler aber nicht immer allgemein bekannter Ereignisse, wie ein einziger Augenblick im Leben eines Menschen die Weltgeschichte verändern kann.

Der 1881 in Wien geborene Schriftsteller STEFAN ZWEIG gehört zweifelsohne zu den herausragenden Schriftstellern in deutscher Sprache. Bereits zu Lebzeiten wurde er weltweit verehrt. Wie kein zweiter vermochte er Worte zu Sätzen vollkommener Schönheit zusammenzufügen. Die Geschichte herausragender Personen hat ihn zeitlebens fasziniert.

Kein Wunder also, daß er nicht nur bemerkenswerte Biografien verfasste, wie bspw. über Maria Stuart, sondern auch als Kenner und Sammler von Autographen und Erinnerungsstücken der von ihm verehrten Großen der Geschichte  allgemeines Ansehen genoss. So befand sich u.a. der Schreibtisch Ludwig van Beethovens in seinem Besitz.  Ein zentrales Anliegen seiner historischen Erzählungen ist die Gefühlswelt der beschriebenen Personen.

Als Leser fiebert man so unwillkürlich mit den handelnden Personen.

Der vor allem als Sänger bekannte Kremper Künstler NICOLO KRAMER ist seit vielen Jahren auch als professioneller Vorleser unterwegs. Seine Lesungen ziehen die Zuhörer regelmäßig in den Bann und lassen die Texte zu einem lebendigen Schauspiel in der Phantasie werden.

 

Die Lesungen werden in Kooperation mit dem Projekt "LandKultur"

des Amtes Krempermarsch durchgeführt.

Stefan Zweig

 

Nicolo Kramer

Sonntag, 07. März, 15.00 Uhr

Weitere PREMIERE

in Vorbereitung!

 

Lassen Sie sich überraschen!!!

 

 

 

 

Bereits erschienen sind:

Sonntag, 21. Februar

In der Mitte des 19. Jahrhunderts sind Nachrichten allenfalls so schnell wie das Pferd, die Eisenbahn oder das Schiff, und auch der neue elektrische Telegraf reicht erst so weit, wie es trockenes Land gibt.

Doch der wohlhabende Privatier Cyrus W. Field will das nicht als gegeben hinnehmen und verfolgt verbissen seinen Lebenstraum, eine telegrafische Verbindung zwischen dem Kontinent und der neuen Welt zu schaffen. 

 

 

 

 

 

 

Achtung:

Mit einem Klick auf die jeweilige  Abbildung erhalten Sie den

Zugang zur Lesung!

Sonntag, 07. Februar

In seiner historischen Miniatur erzählt Stefan Zweig die wahre Geschichte des Vasco Núñez de Balboa. Als erster Europäer sollte er 1513 in Panama beide Ozeane mit eigenen Augen sehen, unverhofft die Aussicht auf das gewaltigste Vermögen der Welt erhalten und seinen Namen unsterblich machen - allerdings nicht ganz freiwillig...

Sonntag, 24. Januar

Geschildert wird der Wettlauf des englischen Offiziers Robert Falcon Scott mit dem Norweger Roald Amundsen um das erste Erreichen des Südpols aus der Sicht des Engländers. ...

 

Sonntag, 10. Januar

Die Entdeckung Eldorados

der wahren und überraschend ungewöhnlichen Geschichte der Entstehung Kaliforniens.

 

 

 

Kommentar

Ich habe bis dato alle Lesungen verfolgt. Sie werden durch Nikolo Kramer hervorragend und interessant vorgetragen.

Die umfangreiche Vorbereitung und Aufarbeitung erfolgt in seinen eigens renovierten „Southern Line Studios“ in Krempe, mit einem dem jeweiligen Thema angepassten, liebevoll ausgesuchten Ambiente.
Dementsprechend wurde als Aufnahmeort für „Das erste Wort  über den Ozean“ das „Dethlefsen Museum“ in Glückstadt gewählt.
Themenbezogenes Bild- und Filmmaterial wird in allen Folgen eingeblendet, lockert die Lesungen auf und vermittelt eine zusätzliche Glaubwürdigkeit.  
Die Dauer der Geschichten ist so gewählt, dass sie immer interessant bleiben und beim Zuhörer die Spannung erhalten.
Dieses individuelle Angebot der vhs Krempe bietet gerade in der Zeit der Pandemie eine wunderbare Alternative zu den kommerziellen Angeboten.
Ich gestehe aber auch als bekennender Kremper, dass hier der Kremper Künstler Nikolo Kramer im Mittelpunkt steht, der uns Krempern bereits durch vielfältige, facettenreiche Auftritte bekannt ist und immer überzeugt hat.
Ich freue mich auf die nächsten Folgen.

Lassen auch Sie sich diese Vortragsreihe nicht entgehen!!

Werner Kaufmann

Prämierung der Malwettbewerbe 2020

 

 

vhs to Huus

ist das digitale Lern- und Informa-tionsangebot der Volkshochschulen in Schleswig-Holstein.

Workshops und interaktive Vorträge als Online-Streaming.

Die Themen stammen aus allen Programmbereichen.

www.vhs-sh.de/vhstohuus/

Wir haben unsere für Anfang Februar 2021 geplante Aufführungswoche wegen

der Corona-Lage auf den

Herbst 2021 verschoben.

De Kremper Bohlenbögers

ABO I + II

Moin zusammen,

ich bekam von Inkultur Hambur- ger Volksbühne die Information, dass alle ABO für diese kommen-de Spielzeit wegen Corona abgesagt werden müssen.

Die Saison 2021/22 soll mit Zuversicht aber wieder starten.

Gruß Hannelore Käseberg

Verlegt!

Miniaturwunderland und

Comedy Tour Hamburg

Theater- und Konzerte in Hamburg

 

In Planung für 2021

Schmidt Theater

oder Tivoli in Hamburg

Theater- und Konzerte in Hamburg

Z. Zt. keine Angaben

Im Doppelpack

ab 10.00 Uhr

Geselliges Spielangebot

Bei gutem Wetter

Boule/Pentaque und kleine

Koordinationsspiele auf dem

TuS Trainingsplatz (Hartplatz)

Bei schlechtem Wetter

Treffpunkt Mensa mit kleinen

Tisch- und Brettspielen

Die besonders Aktiven bekommen nach dem Mittagessen einen Soielenachschlag.

ab 12.00 Uhr

Gemeinsamer Mittagstisch

Lassen Sie sich überraschen.

Büroanschrift

Haus der Krempermarsch

Stiftstraße 16a - 25361 Krempe

 

Öffnungszeiten

Montag,   13.30 - 15.30 Uhr

Dienstag, 13.30 - 15.30 Uhr

Mittwoch, 13.30 - 15.30 Uhr

- sowie nach Vereinbarung -

Anschriften
 

 

Jahreshaupt-versammlung 2020

Vorstandswahlen erfolgreich!

Dr. Maria Meiners-Gefken weiterhin Vorsitzende und Leiterin.

Neuer Vorstand

 

 

Angeschlossene Vereine

Beurteilen Sie uns:

Wir sind über jeden Kommentar, jede Anregung, Wunsch oder Tipp, aber auch über jede Beschwerde dankbar.

Bitte Mail an:

vorstand@vhs-krempe.de

 

Fit trotz Corona

mit Alina Selk-Hansen

3 Übungseinheiten

als Downloads

Pilotprojekt am 27. Mai erfolgreich gestartet!

Groß war die Aufregung bei den Vorbereitungen. Viele Fragen mussten im Vorfeld geklärt

werden - die erste Live Stream Aufnahme zum Rückenschulkurs von Alina Selk-Hansen stand an. Welches Equipment gebrauchen wir, wo filmen wir den Kurs, ist die Internetverbindung stabil während der Aufnahmen und noch viele Fragen mehr. Aber das Experiment hat geklappt.

Damit hat die vhs Krempe e.V. ihr erstes Online-Lern-Produkt erstellt.

 

Ansprechpartner für alle Angelegenheiten der vhs Cloud ist Jörn-Uwe Gosch, der sich akribisch in die digitale Welt des Lernens eingearbeitet hat.

 

Zu Fragen zum Thema vhs Cloud und Online Kurse wenden Sie sich bitte an:

Jörn-Uwe.gosch@vhs-krempe.de oder 0152 32177676

 

 

31.12.2020
VID-20201231-WA0000.mp4
MP3-Audiodatei [65.7 MB]
07.12.2020
Übungen.mp4
MP3-Audiodatei [59.6 MB]
30.11.2020
Übungen.MP4
MP4 Datei [50.8 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volkshochschule Krempe e.V.