Leider werden wir durch die Pandemie auch weiterhin ausgebremst.

Aber es erscheint ein wenig Licht am Horizont.

 

Der Vorstand hat sich darauf verständigt, dass in diesem Jahr darauf verzichtet wird, ein Jahresprogramm herauszugeben.

Es werden alle wichtigen Ankündigungen über unsere Internetseite, die Presse und über Flyer, die verteilt bzw.

verschickt werden, verbreitet.

 

 

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz stellt sich vor

nn

Nachdem das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Projekt „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ im

Oktober 2020 an den Start ging und im März 2021 in einer online Konferenz erstmalig vorgestellt wurde, werden die Volkshochschule Krempe e.V. und

die Bürgerinformation Krempermarsch (BIK) die aktuellen Allianzpartner erstmalig in einer Präsenzveranstaltung der Öffentlichkeit vorstellen.

 

Am Sonnabend, dem 02. Oktober ab 14:00 Uhr

ist die große Sporthalle in Krempe für 120 Gäste geöffnet.

Ziel der Veranstaltung ist es, das bestehende Netzwerk zur Verbesserung der Lebenssituation dementer Menschen und ihrer Angehörigen vorzustellen. Hier eingebunden sind lokale Einrichtungen aus den Bereichen Pflege, Beratung, Gesundheit, Kultur und Bildung. Alle am Thema Demenz interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich bei Kaffee und Kuchen zu informieren und interessante Gespräche zu führen.

 

Spontan zugesagt hat „Doktor Kramer“. Das Duo wird den Nachmittag unter dem Motto „Nehm`n se `n Alten“ musikalisch begleiten. 

Auch bei dieser Veranstaltung ist auf die aktuellen Corona Vorschriften zu achten. Eintrittskarten in Höhe von 3,00 Euro können im Vorverkauf erworben werden bei FA. MADSS, Breite Str. 61-63 in Krempe oder

im Haus der Krempermarsch zu folgenden Zeiten: 21.09./22.09./29.09., jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Kaffee und Kuchen sind im Eintrittspreis enthalten. Weitere Informationen unter maria.meiners-gefken@vhs-krempe.de oder 0151 23330277.

im Doppelpack

Wetterbedingt auch drinnen!

 

Sonnabend, 02. Oktober 2021

ab 10.00 Uhr

Geselliges Spielangebot. Bei gutem Wetter Boule/Pentaque und kleine

Koordinationsspiele auf dem TuS Trainingsplatz (Hartplatz) unter der

sachkundigen Leitung von Lothar Schramm.

ab 12.00 Uhr

Gutes Essen und Trinken vom bewährten Kochteam.

In Planung: Kohl steht im Mittelpunkt

Essteller, Besteck und Trinkglas bitte mitbringen!

Anmeldung erforderlich bei: Ruth Hellmann,  

Telefon: 04824 851 oder ruth.hellman@vhs-krempe.de

im Doppelpack

Bericht vom 12. Juni

 

 

Leeve Plattschnackers

Dat geiht wer los!

Es geht wieder los!

 

 

 

Wann? am 07. Oktober

Wie spät? 16.00 bis 17.00 Uhr

Wo? Haus der Krempermarsch

 

Eure Dörte und Maria

0151 23330277

 

Einladung zur Filmpremiere!!

Am Sonnabend, dem 23. Oktober, um 15.00 Uhr möchten wir Sie/euch gerne in der Willi-Steinmann-Halle in Krempe begrüßen.

 

 

Auch in diesen Sommerferien kam Klaus Weller vom Jugendfilm e.V. zu uns, um

eine talentCampus-Ferienwoche durchzuführen und mit uns einen Film zu drehen.

In der Ferienwoche vom 26. Juli bis 30. Juli ging es um eine Gaunerkomödie.

Ihr habt euch eine Woche lang ordentlich ins Zeug gelegt und Erstaunliches vollbracht. Klaus Weller hat den Film mittlerweile geschnitten und mit Filmmusik hinterlegt.

Das Ergebnis möchten wir euch, den Assistentinnen des Projekts, euren Eltern und Freunden in einem angemessenen Rahmen vorführen. Wir werden ca. 60 Minuten für die Durchführung dieser Veranstaltung benötigen.

Wir würden uns um eure Anmeldung und über die Angabe der Anzahl der euch begleitenden Personen freuen.

maria.meiners-gefken@vhs-krempe.de

Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung. Ihr erhaltet den Film im Anschluss auf einem Stick gespeichert.

Rückengymnastik

mit Alina Selk-Hansen

 

 

Beginn:

Mittwoch, 18.08.2021

17.00 bis 18.00 Uhr

10 Termine

in "Uns Huus" in Neuenbrook

 

 

 

Rückenschmerzen gehören in Deutschland zu den häufigsten körperlichen Beschwerden. Oft ist eine vorwiegend sitzende Tätigkeit und zu wenig Bewegung der Auslöser der Schmerzen.

Mit regelmäßiger Rückengymnastik lassen sich die Beschwerden häufig in den Griff bekommen.

 

55,00 Euro für Nichtmitglieder, 50,00 Euro für Mitglieder

 

Meldung bitte an: Lothar Schramm lothar.schraqmm@vhs-krempe.de Telefon: 04824 712 oder www.vhs-krempe.de

 

Bitte bringen Sie eine Isomatte und ein Handtuch mit!

 

Fitness, Kondition und Balance

Frau Andrea Hecklau´s Kurse sind als „draußen“-Kurse wieder gestartet.

Bei Sonne, Wind und Vogelgezwitscher treffen sich am Mittwoch 8 Frauen mit Frau Hecklau,

um die müden Beine wieder in Schwung zu bekommen.

jeden Mittwoch, 14.00 Uhr und Donnerstag, 18.00 Uhr

Infos Ende August

jeweils 1 Stunde auf dem Sportplatz

Nur bei Regen werden die Kurse abgesagt.  

Bei Fragen kann man sich an Frau Hecklau wenden.

Handy: 0157 77873053

 

 

Ferienprogramm für Kinder- und Jugendliche

 

100 % gefördert über das Bundesprogramm „Kultur macht stark“

 

Zirkus macht stark e.V. 

Mittelalterliches Spektakel

10. bis 16. Oktober

8.30 bis 15.00 Uhr

Treffpunkt: Sporthalle Krempe, Am Burggraben

Für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren!

 

Projekte außerhalb der Ferienzeiten

BildungsLandschaften im Wohnumfeld spielend erforschen, gestalten und aneignen

„Natur im Jahreswandel“

Samstag, 08.05.2021 - Samstag, 09.04.2022

10.00 bis 14.00 Uhr

- einmal im Monat -

 

Kleingruppen, überwiegend Outdoor-Aktivitäten

Für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren!

Einverständniserklärung und Coronahinweis bitte ausfüllen, da zwingend erforderlich! 

Bitte geben Sie beide Erklärungen zur Teilnahme am Förderprogramm (Downloads links) rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme bei der vhs Krempe, Stiftstraße 16a in Krempe (Briefkasten) ab oder schicken Sie diese per Mail an: maria.meiners-gefken@vhs-krempe.de 

Einverständniserklärung und Coronahinweis als Download!

 

 

 

Die aktuell geltenden Hygiene- und Infektionsschutz-Maßnahmen orientieren sich an den gesetzlichen Vorgaben und

dienen dem Schutz aller Teilnehmenden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es dadurch zu Einschränkungen unserer geplanten Aktivitäten kommen kann.

 

Laufzeit: 01.10.2020 – 30.09.2023

Förderzweck: Verbesserung der Lebenssituation und gesellschaft-licher Teilhabe von Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen

 

Förderziele:

  • Etablierung eines örtlichen Netzwerkes, bestehend aus professionellen und ehrenamtlichen Akteuren
  • Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit zur Sensibilisierung der Bevölkerung
  • Schaffung von inklusiven Angeboten
  • Fortbildung für verschiedene Zielgruppen

 

Im Netzwerk eingebunden sind relevante lokale und regionale Einrichtungen der Bereiche Pflege, Gesundheit, Beratung, Kultur und Bildung

Kontakt:

Merle Giebeke, merle.giebeke@vhs-krempe.de, 0178 1563252

Maria Meiners-Gefken, maria.meiners-gefken@vhs-krempe.de,

0151 23330277

 

 

Förderprogramm: Digital Acceleration

Titel: Stärkung des digitalen Sozialraums speziell für ältere Menschen – Erstellung eines Konzeptes

Laufzeit: 01.04.2021 – 31.12.2021

Förderziel:

  • Entwicklung von Schulungen, Fortbildungen, Veranstaltungsformaten oder digitalen Anwendungen, die die Auseinandersetzung der Gesellschaft mit dem Digitalen Wandel befördern
  • Die Entwicklung von Software, Hardware und digitalen Anwendungen, die der Unterstützung bürgerschaftlichen und ehrenamtlichen Engagements dienen
  • Die geförderten Projekte müssen neuartige Ideen enthalten

Zielgruppe: ältere Menschen und/oder Menschen mit wenig oder keinen Kenntnissen im Bereich der digitalen Technik

 

Seit 2017 nimmt die Volkshochschule Krempe e.V. erfolgreich am Programm ERASMUS+ der Europäischen Union teil.

Über geförderte Mobilitäten besteht die Möglichkeit an Fortbildungen

in den verschiedenen europäischen Partnerländern teilzunehmen und die Erwachsenenbildung dort kennen zu lernen.

Ab 2021 darf sich die Kremper Volkshochschule als akkreditierte Einrichtung in der neuen Programmgeneration ausweisen. Das bedeutet, dass für die nächsten sieben Jahre die finanzielle Förderung bereits jetzt zugesagt ist.

Schwerpunkte der ERASMUS-Reisen sind und werden unter anderem die digitalen Veränderungen in unserer Gesellschaft, Bildung für nachhaltige Entwicklung und die Vielfalt unserer Gesellschaft sein.

 

Anka Dudau (Planeta Ciencias) und Maria Meiners-Gefken (vhs Krempe),

Teneriffa im Januar 2020

 

Aktuelle Projekte

Ziel: Lernmobilitäten für Personen, die sich in der Erwachsenen-bildung engagieren

  1. Das neue Ehrenamt in der europäischen Erwachsenenbildung

Geplant sind Fahrten nach Island, Polen, Spanien

Laufzeit: 01.06.2019 – 30.05.2022

  1. Erwachsenenbildung heute – nachhaltig und digital

Laufzeit: 01.06.2020 – 30.05.2022

Geplant sind Fahrten nach Italien, Spanien und Rumänien

 

Ziel: Strategische Partnerschaften in der Erwachsenenbildung

  1. New Education mit Success (NEWS)

Laufzeit: 01.09.2019 – 28.02.2022

Partnerländer: Estland, Slovakien, Kroatien, Litauen, Spanien und Deutschland

  1. Folk High School and a Civil Society

Laufzeit: 01.09.2019 – 28.02.2022

Partnerländer: Polen, Italien, Spanien, Deutschland

Förderstiftung des Kreises Steinburg

 stehend: Ruth Hellmann, Lothar Schramm und Jörn-Uwe Gosch

sitzend: Ekkehard Gefken und Maria Meiners-Gefken.

 

Mit dem Eintreffen des Zuwendungsbescheids der Förderstiftung des Kreises Steinburg kann die Volkshochschule Krempe e.V. endlich ein lang geplantes Projekt umsetzen: Die Anschaffung einer E-Bike-Rikscha. Die Förderstiftung des Kreises Steinburg unterstützt das Vorhaben mit 8.955,00 Euro. Ehrenamtliche Mitglieder der Kremper Volkshochschule treten in die Pedale, um mit älteren und mobilitäts-eingeschränkten Menschen durch die Heimat zu radeln.

Das 120 cm breite Gefährt bietet Platz für zwei Gäste. Sogenannte „Piloten“ erhalten vor ihrer ersten Fahrt eine umfassende Einweisung und Schulung. Ein nutzbares Wegenetz in der Region wird aktuell erkundet und zusammengefasst.

Mit dem Projekt schließt sich die Volkshochschule der Initiative „Radeln ohne Alter“ an, die ursprünglich in Dänemark entwickelt und mittlerweile an über 50 Standorten in Deutschland besteht.

Auch in der Krempermarsch hofft die Volkshochschule auf ehren-amtliche Unterstützer, die neben dem eigenen sportlichen Engagement einen sozialen Beitrag für die Gemeinschaft leisten möchten.

Fachkundige Einweisung in das Pedmobil erfolgt!

Am Samstag, den 3. Juli war es endlich so weit.

15 Interessierte fanden sich ein, um vom „Pedmobil“ einen ersten Eindruck zu erhalten.

Zwei Experten aus Hennef, Christoph und Heleen Lügering waren auf Einladung der vhs nach Krempe gereist und berichteten über die Besonderheiten des Gefährts. Ekkehard Gefken als Koordinator des Projekts ermutigte die Teilnehmer der Veranstaltung, selbst einmal kräftig in die Pedale (pedden) zu treten und erste Erfahrungen im Lenken der Rikscha zu sammeln.

Eine sogenannte „Pilotenschulung“ ist

 

alle Bilder von Thomas Pomarius

 

notwendig, um das Gefährt sicher durch die Landschaft zu fahren.

 

Die Nutzung/Teilnahme ist aufgrund der Förderung durch das Bundesprogramm „Kultur macht stark“ prinzipiell kostenlos.

 

 

Anmeldung und Infos über:

maria.meiners-gefken@vhs-krempe.de Handy: 0151 23330277 oder über diese Homepage
 

ist das digitale Lern- und Informa-tionsangebot der Volkshochschulen in Schleswig-Holstein.

Die Themen stammen aus allen Programmbereichen.

Wir haben unsere für Anfang Februar 2021 geplante Aufführungswoche wegen

der Corona-Lage auf den

Herbst 2021 verschoben.

De Kremper Bohlenbögers

ABO I + II

Moin zusammen,

ich bekam von Inkultur Hambur- ger Volksbühne die Information, dass alle ABO für diese kommen-de Spielzeit wegen Corona abgesagt werden müssen.

Die Saison 2021/22 soll mit Zuversicht aber wieder starten.

Gruß Hannelore Käseberg

Weiterhin in Planung

Miniaturwunderland und

Comedy Tour Hamburg

Theater- und Konzerte in Hamburg

 

 

Schmidt-Theater oder -Tivoli in Hamburg

Sonnabend , 04. September

Im Doppelpack

Wetterbedingt auch drinnen

ab 10.00 Uhr

Geselliges Spielangebot

Bei gutem Wetter

Boule/Pentaque und kleine

Koordinationsspiele auf dem

TuS Trainingsplatz (Hartplatz)

 

ab 12.00 Uhr

Überraschung vom Kochteam!

Siehe auch oben!

 

Zu Fragen zum Thema vhs cloud und Online Kurse wenden Sie sich bitte an:

Jörn-Uwe.gosch@vhs-krempe.de oder 0152 32177676

Büroanschrift

Haus der Krempermarsch

Stiftstraße 16a - 25361 Krempe

 

 

Öffnungszeiten

Z. Zt.  nur nach Absprache

Anschriften

 

 

 

 

Angeschlossene Vereine

Beurteilen Sie uns:

Wir sind über jeden Kommentar, jede Anregung, Wunsch oder Tipp, aber auch über jede Beschwerde dankbar.

Bitte Mail an:

vorstand@vhs-krempe.de

 

Mitgliederversammlung vom 23. August 2021 - Geschäftsjahr 2020

Lothar Schramm und Jörn-Uwe Gosch erneut gewählt!

Die Mitgliederversammlung wurde in einer harmonischen Atmosphäre, unter Beachtung der Coronavorgaben, von der

1. Vorsitzenden Dr. Maria Meiners-Gefken geleitet. Sie begrüßte 35 Teilnehmer*innen.

Die Tagesordnungspunkte Entlastung des Vorstandes, Änderung der Satzung und die satzungsgemäßen Neuwahlen

erfolgten einstimmig. Das gilt auch die Wiederwahl des stellvertretenden Vorsitzenden Lothar Schramm und

des Kassenwartes Jörn-Uwe Gosch.

Tagesordnung


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volkshochschule Krempe e.V.