Theater- und Konzertbesuche in Hamburg und Kiel

 

Da momentan (Stand 03. April 2020) ungewiss ist, wie sich "Corona" weiter entwickelt, können wi Ihre Anmeldungen, um die wir trotzdem bitten, nur unter Vorbehalt annehmen!

 

Wegen den derzeit noch unsicheren Aussagen im zukünftigen Umgang mit der Coronakrise verschiebe ich meine Comedy Tour und den Schmidt Besuch ins nächste Jahr!

Werner Kaufmann

Verlegt auf 2021!

Miniatur Wunderland Hamburg und Comedy Tour Hamburg

Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt.

Sie befindet sich in der historischen Speicherstadt. Auf der 1499 Quadratmeter großen Anlagenfläche liegen insgesamt 15,715 Kilometer Gleise (Stand: August 2019) im Maßstab 1:87 (Nenngröße H0); entspräche in der Realität etwa 1.367,2 Kilometer Gleise, auf denen rund 1040 digital gesteuerte

Züge verkehren.

 

Es ist keine klassische Stadtrundfahrt, sondern deutschlands erfolgreichste rollende Comedy Show durch Hamburg.

Wenn Sie auf Humor abfahren, dürfen Sie diesen Bus nicht verpassen.
Seit 12 Jahren ist die ComedyTour das innovative Stadterlebnis, bei dem kein Auge trocken bleibt. In dem außergewöhnlichen, von Schauspieler und Comedian Cem Ali Gültekin (bekannt aus Tatort, Nord bei Nordwest, Jerks uvm.) entwickelten Programm, genießen Sie eine Show mit Aussicht auf Pointen. Betreten Sie unser Spaßmobil über den roten Teppich und bekommen Sie Ihre Lachmuskeln zu spüren, sobald sich der Vorhang öffnet. Wischen Sie sich die Lachtränen weg, denn sonst sehen Sie nix. Die Stadt ist die Kulisse für diese besondere und geliebte Show, bei der Sie am Ende nicht nur Hamburg kennen werden, sondern auch Ihr Zwerchfell.

 

Anfahrt nach Hamburg, wie gewohnt, im Reisebus der Firma Lampe GmbH & Co. KG mit Zustiegen in

Itzehoe, Kremperheide und Krempe.

16.00 Uhr Besichtigung des Miniaturwunderlandes. Geplant auf Empfehlung ca. 2 Stunden.

Danach Weiterfahrt zum Spielbudenplatz und Umstieg in den Comedy Bus gegen 18.30 Uhr. Dauer ca. 1,5 Stunden.

Dann um  20.00 Uhr erneuter Buswechsel und Rückfahrt zu den einzelnen Zustiegen. 

Geplante Gesamtdauer ca. 7 Stunden.

Genauere Angaben erfolgen in einem seperaten Schreiben mit der Meldebestätigung/Rechnung.

*67,00 € für Mitglieder    74,00 € Nichtmitglieder

* Preise basierend auf ca. 50 Teilnehmer/innen.

 

Verbindliche Anmeldungen ab sofort  möglich (empfehlenswert) - Meldeschluss: folgt aufgrund Verlegung!

Werner Kaufmann, Ostlandweg 21, 25361 Krempe, Telefon 04824 1691 oder

werner.kaufmann@vhs-krempe.de

Sparkassen-Arena Kiel

 

Die Halle bietet Platz für bis zu

13.500 Besucher in den Rängen und

optional 2.250 auf dem Spielfeld, sowie11 V.I.P-Logen.

 

Der Bau der damaligen Ostseehalle wurde 1950 von der Kieler Ratsver-sammlung beschlossen. Für die Hallenkonstruktion wurden Teile ausgedienter Flugzeughangars des Fliegerhorstes auf der Insel Sylt wiederverwendet, mit denen der

Bau innerhalb kurzer Zeit entstehen konnte:

Nach Baubeginn im Dezember 1950 wurde die Halle am 17. Juni 1951

zur Kieler Woche eingeweiht und

1952 fertiggestellt.

Im Laufe der Jahrzehnte wurde die Halle mehrfach saniert und ausge-baut. Am 01. Januar 2008 wurde die Sparkassen-Finanzgruppe Namenssponsor und nennt sich  seitdem Sparkassen-Arena.

 

Schleswig-Holstein Musik Festival 2020

w

Abschlusskonzert am Sonntag, 30. August 2020 um 20 Uhr

in der Sparkassen-Arena, Kiel

 

Ludwig van Beethoven  „Fidelio“

(Oper konzertante Aufführung)

 

NDR Elbphilharmonie Orchester

Dirigent Alan Gilbert

KIaus Maria Brandauer – Erzähler

 mit Klaus Florian Vogt – Johanni  van Oostrum

 Lenneke Ruiten / Wolfgang Koch / Christof Fischesser

Attilio Glaser / Rafael Fingerlos

NDR Chor / WDR Chor

 

Wir haben  40 Karten der Kathegorie I in Option

Der Preis pro Person inkl. Busfahrt beträgt

ab 30 Teilnehmer  110,00 € für Mitglieder, Gäste zahlen 120,00 €

unter 30 Teilnehmer 120,00 € für Mitglieder, Gäste zahlen 130,00 €

Der Teilnahmepreis wird nach Anmeldeschluss ermittelt.

 

Anmeldung ab sofort , spätestens jedoch bis zum 15.Mai 2020 bei Hannelore Käseberg, Telefon 04824 391996

e-mail: 04824391996-0001@t-online.de

NDR Elbphilharmonie Orchester

Alan Gilbert

Klaus-Maria Brandauer

In Zusammenarbeit mit der KlassikPhilharmonie Hamburg

 

Freitag 18. September 2020, 20:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg

 Hamburg Proms - Last Night 2020

KlassikPhilharmonie Hamburg, Dirigent Russel Harris

 

Wie beim berühmten Londoner Vorbild üblich, wird das Orchester auch Edward Elgars

“Pomp and Circumstance“ und  „Land of Hope and Glory“  u.v.m.  anstimmen.

Mit seiner unvergleichlichen Art wird uns Dirigent  Russel  Harris wieder auf eine unvergessliche

„Hamburg Proms“ mitnehmen.

 

Der Preis pro Person inkl. Busfahrt beträgt

bei über 30 Teilnehmern 75,00 € für Mitglieder, Gäste zahlen 85,00 €

unter 30 Teilnehmer 80,00 € für Mitglieder, Gäste zahlen 90,00 €

Der Teilnahmepreis wird nach Anmeldeschluss ermittelt.

 

Verbindliche Anmeldung ab sofort, spätestens jedoch

bis zum 12.August 2020

bei Hannelore Käseberg,Telefon: 04824 391996

04824391996-0001@t-online.de

 

 

       Sonntag, 29. November 2020, 19:00 Uhr

Laeiszhalle Hamburg

Europakonzert

 

         Mitwirkende: KlassikPhilharmonie Hamburg

         Dirigent: Russel Harris

 

Mit Orffs „Carmina Burana“ und anderen fantastischen

Kompositionen geht die musikalische Reise durch Europa weiter.

 

Der Preis pro Person inkl. Busfahrt bei

über 30 Teilnehmern 70,00 € für Mitglieder, Gäste zahlen 80,00 €

unter 30 Teilnehmer 75,00 € für Mitglieder, Gäste zahlen 85,00 €.

Der Teilnahmepreis wird nach Anmeldeschluss ermittelt.

 

Verbindliche Anmeldung ab sofort, spätestens jedoch

bis zum 15 Oktober 2020

bei Hannelore Käseberg, Telefon: 04824 391996

e-mail: 04824391996-0001@t-online.de

Russel Harries

 

Laeiszhalle Hamburg

Großer  Saal

Verlegt auf Anfang 2021!

Leider sind derzeit noch keine genauen Angaben zum Programm seitens des Veranstalters verfügbar!

Informationen folgen umgehend.

Es wird aber wieder bei Schmidt stattfinden.

Voranmeldungen bereits möglich unter werner.kaufmann@vhs-krempe.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volkshochschule Krempe e.V.