Grußworte

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde der vhs Krempe e.V.

 

Die Volkshochschule Krempe e.V. ist ein ehrenamtlich geführter Verein, der sich sowohl für die Kinder- und Jugendbildung als auch für die Erwachsenenbildung in der Krempermarsch einsetzt. Unser Ziel ist es, ein Lernort, Gestaltungsraum und kultureller Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger zu sein. Wir möchten zum Mitmischen anregen, Begegnungsmöglichkeiten schaffen, das Ehrenamt unterstützen, über Entwicklungen und Vorhaben in der Region informieren und die Lust zum „Lernen in allen Lebenslagen“ bei Ihnen wecken. Dabei werden wir durch unsere Dozenten maßgeblich unterstützt. Im kulturellen Bereich erhalten wir zukünftig Verstärkung durch die Theatergruppe „Krempe macht Kultur“. Neben den „Kremper Bohlenbögers“ und den „Tanzfreunde – Krempe“ werden dann drei Gruppen unter dem Dach der Volkshochschule Krempe e.V. aktiv sein. Die ersten notariellen Schritte sind vollbracht und wir hoffen, dass der Zusammenschluss noch im laufenden Jahr 2019 gelingt.

 

Mittlerweile sind unsere Angebote, die mit Mitteln aus öffentlich geförderten Projekten finanziert werden, deutlich angestiegen. So können sich Kinder und Jugendliche in ihrer Frei-und Ferienzeit über das Bundesprogramm „Kultur macht stark“ einen Einblick in unterschiedlichste kulturelle Themen verschaffen.

 

Unsere Dozenten und ehrenamtlichen Unterstützer können über ERASMUS+ in europäische Nachbarländer reisen und dort das System der Erwachsenenbildung erkunden. Aktuell wird eine einwöchige Bildungsreise nach Rom geplant. Die plattdeutsche Sprache und die „gute alte Zeit“ stehen im Mittelpunkt des Projektes „Wi snackt platt – so wör dat fröher“. Bis Ende 2020 beschäftigt sich die Volkshochschule Krempe e.V. damit, altes Text-, Bild- und Filmmaterial so zu bearbeiten und mit hoch- und plattdeutschen Erklärungen zu versehen, dass es als Medienkoffer insbesondere für die Seniorenarbeit genutzt werden kann. Gefördert wird dieses Projekt mit Mitteln der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V.. Die Antragstellung und Bearbeitung der Förderprojekte sind einerseits mit viel Arbeit verbunden. Andererseits erarbeiten wir uns damit finanzielle Reserven für Anschaffungen wie die neue Bestuhlung des Alten Gerichtssaales und das Mobiliar für unser Büro im Haus der Krempermarsch. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Lust am Lernen.

 

        Ihr Vorstand der vhs Krempe e.V.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volkshochschule Krempe e.V.