Veranstaltungen

Rainer Schnelle

Nicolo Kramer

 

 

Montag, 13. Mai 2019, 19.00 Uhr

Haus der Krempermarsch, Krempe

„Stellen wir uns mal ganz dumm“

Was Sie schon immer über Jazz wissen wollten

 

Ein Abend mit dem Jazzpianisten und -komponisten Rainer Schnelle im Gespräch mit Nicolo Kramer. Kaum eine Musikrichtung hat so viele Gesichter wie der Jazz. Und kaum eine

Musik polarisiert so stark wie Jazz: Man liebt ihn oder hasst ihn! Dabei ist Jazz bis heute

allgegenwärtig in unserem Alltag, und die moderne Unterhaltungsmusik wäre ohne den Jazz

nicht das geworden, was sie heute ist.

Der Reichtum des Jazz erschließt sich dabei oft erst auf den zweiten Blick. Dass diese Musik mehr ist als bierseliges Dixielandfrühschoppengeschunkel auf der einen oder vermeintlich intellektuell versponnenes Gedüdel von langhaarigen Pulloverträgern auf der anderen Seite, ergründen Rainer Schnelle am Flügel und Nicolo Kramer gemeinsam mit dem Publikum an diesem Abend.

Der Barmstedter Pianist und Komponist Rainer Schnelle ist Absolvent der Jazzschule schlechthin, des renommierten Berklee College of Music in Boston/USA. Er war mehrere Jahre lang der Pianist und musikalische Leiter der berühmten amerikanischen Jazz-Sängerin Eartha Kitt und begleitete sie auf ihren internationalen Tourneen.

Der Kremper Musiker Nicolo Kramer ist durch die Mitwirkung im Duo „Doktor Kramer“, als Sänger des Cole Chandler Quartets und der Hamburger Swing-Band „Harlem Jump“ sowie als langjähriger Vorsitzender des Vereins Jazz in Glückstadt e.V. einem größeren Publikum bekannt geworden. Daneben ist er als Conférencier und Vorleser tätig.

 

Karten im Vorverkauf 10,00 € bei Fa. MADSS, Breite Straße 61-63, 25361 Krempe

12,00 € an der Abendkasse

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volkshochschule Krempe e.V.